Aktuelles

Aktuelles rund um MUTIK

Was passiert bei MUTIK und in den MUTIK-Projekten? Hier erhalten Sie mit Veranstaltungshinweisen, Pressematerialien, Bildergalerien und Blogbeiträgen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit.

Werkstatt „Qualität künstlerischer Angebote in Schule“, Kreativpotentiale im Dialog

26. Juni 2018 | 25. und 26. Juni in Fulda | Galerie

Zwei Tage diskutierten und verhandelten Partner*innen aus Kunst, Kultur und Bildung des Projekts Kreativpotentiale im Dialog Arbeitsprozesse und Qualitätskriterien Kultureller Bildung innerhalb der Landesprogramme und -projekte. Das Fazit: Qualitätsvolle künstlerische Angebote in Schulen brauchen klare Haltung, nachhaltige Kommunikation, transparente Strukturen, Freiräume, Offenheit und transparente Auswahl- und Kooperationsprozesse sowie Weiterbildungsangebote für alle Beteiligten.

Fotoalbum ansehen

Critical-Friends-Workshop, Kunstlabore

26. Juni 2018 | 25. und 26. Juni in Fulda | Galerie

Die fünf Kunstlabore-Projektpartner aus Bildender Kunst, Literatur, Musik, Tanz und Theater stellten an zwei Workshop-Tagen einem Fachpublikum aus Wissenschaft, Bildung, Kreativwirtschaft und Stiftungswesen ihre bisherige Arbeit vor. Die entstandenen innovativen Materialien für qualitätsvolle Kulturelle Bildung im Unterricht wurden getestet und unter Berücksichtigung bisherigen Erfahrungswissens diskutiert.

Fotoalbum ansehen

Ist digital besser? #KUB20XX betrachtet Kunst und Kulturelle Bildung im Digitalen Zeitalter

17. Dezember 2017 | Presse

Rund 150 Vertreter*innen aus Kunst, Wissenschaft, Bildung und Zivilgesellschaft bringt MUTIK am 18. Dezember auf einer fachübergreifenden Netzwerktagung zum Thema Kulturelle Bildung und Digitaler Wandel in Berlin zusammen. Gefördert wird die Veranstaltung mit dem Titel #KUB20XX – Kulturelle Bildung im Digitalen Zeitalter vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Weiterlesen

MUTIK-Fest

21. Februar 2017 | Galerie

forum k&b heißt jetzt MUTIK und hat eine Website: www.mutik.org Das feierten wir am 21. Februar mit Gästen aus Kunst, Kultur, Bildung und Politik. Für das Rahmenprogramm sorgten die Musiker Thomas Kolarczyk, Max Andrzejewski, Kabarettist Mattias Engling sowie Schüler*innen aus MUTIK-Projekten. © Richard Kranzin

Fotoalbum ansehen