Aktuelles

Aktuelles rund um MUTIK

Was passiert bei MUTIK und in den MUTIK-Projekten? Hier erhalten Sie mit Veranstaltungshinweisen, Pressematerialien, Bildergalerien und Blogbeiträgen einen Einblick in unsere tägliche Arbeit.

Ziel erreicht: MUTIK hat Kulturelle Bildung im Schulalltag etabliert

17. Dezember 2019 | Presse

Mit dem erfolgreichen Abschluss ihrer bundesweiten Netzwerkprojekte „Kunstlabore” und „Kulturagenten für kreative Schulen” stellt die gemeinnützige MUTIK GmbH ihre Tätigkeit zum Jahresende ein. Als Partnergesellschaft der Stiftung Mercator trug MUTIK von 2011 bis 2019 dazu bei, Kunst und Kultur nachhaltig im Schulsystem zu verankern. Gemeinsam mit einem bundesweiten Netzwerk aus rund 300 Schulen und 200 Partner*innen aus Kunst, Bildung, Wissenschaft und Politik wurde erreicht, dass mehr Kinder und Jugendliche Kunst und Kultur im Schulalltag erfahren.

Weiterlesen

www.kunstlabore.de ist online

21. Februar 2019 | Blog, Galerie, Presse, Veranstaltungen

Nach drei Jahren intensiver Arbeit ist nun www.kunstlabore.de, die Plattform mit Materialien für kreative Bildung in Schulen, online. Im Workshop auf der didacta stellten die Projektmanager*innen und Partner*innen die Ergebnisse aus Bildender Kunst, Literatur, Musik, Tanz und Theater Lehrer*innen und Künstler*innen vor.

Fotoalbum ansehen

Berlin ist neuer Partner im Projekt „Kreativpotentiale im Dialog“

13. Dezember 2018 | Elf Bundesländer im Netzwerk | Presse

Am 12. Dezember 2018 fand die feierliche Unterzeichnung der Fördervereinbarung „Kreativpotentiale Berlin“ zwischen dem Land Berlin und der Stiftung Mercator statt. Berlin ist damit jetzt als elftes Bundesland auch Teil des Projekts „Kreativpotentiale im Dialog“. „Kreativpotentiale im Dialog“ fördert die Verankerung von Kultureller Bildung im Schulsystem.

Fotoalbum ansehen

MUTIK gGmbH als „Europäisches Bildungsprogramm des Jahres“ ausgezeichnet

13. November 2018 | Presse

Bei der Night of Cultural Brands der diesjährigen Kulturmarken-Awards am 12. November 2018 im Berliner Radialsystem wurde MUTIK als „Europäisches Bildungsprogramm des Jahres“ mit der Aurica® ausgezeichnet. Die Jury lobt „die Leidenschaft, mit der MUTIK Akteurinnen und Akteure aus Kultur, Bildung und Politik bei der Veränderung von Schule durch und mit Kunst und Kultur unterstützt und damit Schülerinnen und Schüler das Erleben von Kunst und Kultur ermöglicht.“ Die Pressemitteilung und Fotos zum Download finden Sie hier.

Fotoalbum ansehen

Ist digital besser? #KUB20XX betrachtet Kunst und Kulturelle Bildung im Digitalen Zeitalter

17. Dezember 2017 | Presse

Rund 150 Vertreter*innen aus Kunst, Wissenschaft, Bildung und Zivilgesellschaft bringt MUTIK am 18. Dezember auf einer fachübergreifenden Netzwerktagung zum Thema Kulturelle Bildung und Digitaler Wandel in Berlin zusammen. Gefördert wird die Veranstaltung mit dem Titel #KUB20XX – Kulturelle Bildung im Digitalen Zeitalter vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF).

Weiterlesen